Schneeschuhverleih

Unsere Preise

Leihausrüstung im Rahmen einer geführten Tour:
Schneeschuhe: 5€/Paar


Preise für eine individuelle Tourenplanung:

Schneeschuhe 1-2 Tage (Mo-Fr) : 8€/Paar | Grundpreis

Schneeschuhe ab 3-6 Tage: -20%

Schneeschuhe über das Wochenende* (Fr-Mo = 3 Tage): -20%

Schneeschuhe ab 7-14 Tage: -30%

Trekkingstöcke, Gamaschen oder weiteres Zubehör verleihen wir leider nicht!

*für den Verleih über das Wochenende gilt:

  • eine Abholung erfolgt Freitags, die Rückgabe Montag vormittags.
  • bei Abholung nach 14 Uhr und Rückgabe vor 11 Uhr werden nur 2 Tage berechnet**.

**falls der Preis im Online-Shop nicht korrekt dargestellt wird, Ihr erhaltet eine korrekte Rechnung bei Abholung.

Bitte die Verleih - AGB §10 beachten.

Auf den Ausrüstungsverleih können keine Gutscheine angerechnet werden.

Ausrüstung & Sicherheit

Nützliche Infos rund um die Ausrüstung und Sicherheit im Winter - Ausrüstung & Sicherheit

Partnershop Schneeschuhverleih

Wir haben zwei Standorte zur Abholung der Ausrüstung! Reservierungen bitte direkt über den Partnershop von COJOTE OUTDOOR EVENTS abschließen. Die Bezahlung erfolgt in Bar, bei Abholung der Schneeschuhe.

Buchung Standort Ostfildern

Auch Kinder Schneeschuhe sowie Stöcke vorhanden.

Buchung Standort Bad Urach

Schwäbische Alb - Schwarzwald - Allgäu - Baden Württemberg, unser Einzugsgebiet für erlebnisreiche Outdoor- Veranstaltungen.

X

    Ihr Name (* Pflichtfelder)

    E-Mail-Adresse (*)

    Ihre Anliegen (*)

    Straße und Hausnummer (*)

    PLZ und Ort (*)

    ja Gutschein vorhanden

    Ihre Gutscheinnummer (*)
    Versandart

    Straße und Hausnummer (*)

    PLZ und Ort (*)

    Ihre Nachricht, bei Buchung bitte Teilnehmerzahl, Tour & Datum angeben (*)

    Hiermit erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt. Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Sie erhalten eine Kopie Ihrer Nachricht per E-Mail.

    Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.


    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Fahne aus.

    AGB - §10 Ausrüstungsverleih

    (1) Der Verleiher, Wander- und Naturerlebnisse – WANATU.de, stellt diverse Sportgeräte mietweise zur Verfügung, welche Sie auf der Website unter „Schneeschuhverleih“ mit Detailangaben über die Mietkonditionen einsehen können.

    (2) Der Mietpreis ist bei Übernahme der Verleihartikel direkt am Verleihort in Bar zu entrichten.
    Der Mieter hat bei Mietbeginn einen amtlichen Lichtbildausweis (Personalausweis, Reisepass oder Führerschein) vorzuweisen.
    Bei Rückgabe des Sportgerätes vor 11.00 Uhr wird der laufende Kalendertag nicht berechnet.
    Wird das Sportgerät infolge ungünstiger Witterung nicht verwendet, wird der Mietpreis nicht erstattet.

    (3) Der Verleiher kontrolliert die Verleihartikel vor jedem Verleih auf ihre Beschaffenheit und Sicherheit. Eine kurze Einweisung zur Handhabung erfolgt beim Verleih. Dennoch erfolgt das Ausleihen und das Benützen von Verleihartikel auf eigene Gefahr des Mieters. Der Verleiher haften nicht für Schäden aus Unfällen, die auf das Verhalten des Nutzers oder das allgemeine Risiko (auch Verhalten Dritter) zurückgehen. Mit der Miete eines Sportgerätes verpflichten Sie sich zu umsichtigem und vorausschauendem Verhalten bei der Nutzung derselben. Es sind die Natur- und Umweltschutzregelungen z.B. Wildschutzgebiete des jeweiligen Gebietes indem die Nutzung erfolgen soll zu beachten!

    (4) Die Verleihartikel stehen an der bei der Buchung angegebenen Adresse zur Abholung bereit. Die Rückgabe erfolgt an selbem Standort.

    (5) Die Verleihartikel bleiben Eigentum von Wander- und Naturerlebnisse – WANATU.de. Die Verleihartikel dürfen von Ihnen nicht weitervermietet oder Dritten überlassen werden. Bei Verlust oder grober Beschädigung müssen Sie das Material dem Zeitwert entsprechend ersetzen. Später eingebrachte Einwendungen, Schäden seien schon vor Übergabe vorhanden gewesen, können nicht anerkannt werden (siehe Absatz 3, Kontrolle). Verdeckte Mängel sind hiervon ausgenommen. Die Verleihartikel müssen vom Kunden persönlich beim Verleiher zum vereinbarten Termin zurückgegeben werden. Ist dies nicht der Fall, so ist für jeden weiteren Tag der volle Mietzins zu entrichten.

    (6) Der Mietvertrag gilt ab dem Moment der Übersendung unserer Rechnung an Sie persönlich oder an Ihre bei der Buchung angegebenen Mailadresse. Sollte ein Leihartikel nicht am gewählten Standort verfügbar sein, so bieten wir Ihnen an, bei unserem Partner die gewünschten Ausrüstungen ab zu holen. Möchten Sie dies nicht, so erstehen Ihnen keine Kosten und Ihre Buchung wird kostenfrei storniert werden. Einen Entschädigungsanspruch gegen über uns als Verleiher können Sie nicht geltend machen.

    Die vollständige AGB ist hier einsehbar

    AGB - §10 Ausrüstungsverleih

    (1) Der Verleiher, Wander- und Naturerlebnisse – WANATU.de, stellt diverse Sportgeräte mietweise zur Verfügung, welche Sie auf der Website unter „Schneeschuhverleih“ mit Detailangaben über die Mietkonditionen einsehen können.

    (2) Der Mietpreis ist bei Übernahme der Verleihartikel direkt am Verleihort in Bar zu entrichten.
    Der Mieter hat bei Mietbeginn einen amtlichen Lichtbildausweis (Personalausweis, Reisepass oder Führerschein) vorzuweisen.
    Bei Rückgabe des Sportgerätes vor 11.00 Uhr wird der laufende Kalendertag nicht berechnet.
    Wird das Sportgerät infolge ungünstiger Witterung nicht verwendet, wird der Mietpreis nicht erstattet.

    (3) Der Verleiher kontrolliert die Verleihartikel vor jedem Verleih auf ihre Beschaffenheit und Sicherheit. Eine kurze Einweisung zur Handhabung erfolgt beim Verleih. Dennoch erfolgt das Ausleihen und das Benützen von Verleihartikel auf eigene Gefahr des Mieters. Der Verleiher haften nicht für Schäden aus Unfällen, die auf das Verhalten des Nutzers oder das allgemeine Risiko (auch Verhalten Dritter) zurückgehen. Mit der Miete eines Sportgerätes verpflichten Sie sich zu umsichtigem und vorausschauendem Verhalten bei der Nutzung derselben. Es sind die Natur- und Umweltschutzregelungen z.B. Wildschutzgebiete des jeweiligen Gebietes indem die Nutzung erfolgen soll zu beachten!

    (4) Die Verleihartikel stehen an der bei der Buchung angegebenen Adresse zur Abholung bereit. Die Rückgabe erfolgt an selbem Standort.

    (5) Die Verleihartikel bleiben Eigentum von Wander- und Naturerlebnisse – WANATU.de. Die Verleihartikel dürfen von Ihnen nicht weitervermietet oder Dritten überlassen werden. Bei Verlust oder grober Beschädigung müssen Sie das Material dem Zeitwert entsprechend ersetzen. Später eingebrachte Einwendungen, Schäden seien schon vor Übergabe vorhanden gewesen, können nicht anerkannt werden (siehe Absatz 3, Kontrolle). Verdeckte Mängel sind hiervon ausgenommen. Die Verleihartikel müssen vom Kunden persönlich beim Verleiher zum vereinbarten Termin zurückgegeben werden. Ist dies nicht der Fall, so ist für jeden weiteren Tag der volle Mietzins zu entrichten.

    (6) Der Mietvertrag gilt ab dem Moment der Übersendung unserer Rechnung an Sie persönlich oder an Ihre bei der Buchung angegebenen Mailadresse. Sollte ein Leihartikel nicht am gewählten Standort verfügbar sein, so bieten wir Ihnen an, bei unserem Partner die gewünschten Ausrüstungen ab zu holen. Möchten Sie dies nicht, so erstehen Ihnen keine Kosten und Ihre Buchung wird kostenfrei storniert werden. Einen Entschädigungsanspruch gegen über uns als Verleiher können Sie nicht geltend machen.

    Die vollständige AGB ist hier einsehbar